So wählen Sie Ihren Feldhockeyschläger aus

1. Größe des Bestandes Für eine maximale Effizienz muss der Stick an die Größe des Spielers angepasst werden. Hier ist ein memotechnischer Ansatz: Der Stock sollte den Nabel erreichen (+/- 1,27 cm). Die folgende Tabelle dient nur zur Information. Größe Stick(Zoll) Höhe des Bauchnabels (cm) 31″ x <= 80 cm 32″ 80 cm < x x < 82,6 cm 33″ 82,6 cm < x < x < 85,1 cm 34″ 85,1 cm < x < x < 87,6 cm 35,5″ 87,6 cm < x < x < 91,5 cm 36,5″ 91,5 cm < x < x < 94 cm 37,5″ 94 cm < x < 96,5 cm < 96,5 cm 38″ x > 96,5 cm groß Umrechnung Zoll/cm: 1″= 2.54 cm Hinweis: High-Level-Spieler verwenden zunehmend 1 Zoll oder sogar 1,5 Zoll Sticks, die über der empfohlenen Größe liegen. Diese Wahl ermöglicht es ihnen, von einer größeren Amplitude zu profitieren und so die Leistung der Schüsse zu erhöhen….. Zu vermeiden, wenn Sie kein Experte im Umgang mit dem Griff sind….. Verbundwerkstoff oder Holz? Für die Herstellung der Stäbe werden die unterschiedlichsten Materialien verwendet: Kohle, Holz, Aramid, Fiberglas, Kevlar, um nur einige zu nennen. Diese Materialien werden oft kombiniert,

Die Geschichte des Feldhockeys

Hockey ist das älteste bekannte Ball- und Lacrosse-Spiel. Es gibt historische Aufzeichnungen, die darauf hinweisen, dass es im Jahr 2000 v. Chr. in Persien gespielt wurde. Im mittelalterlichen Europa zeigen die Glasfenster der Kathedralen von Canterbury und Gloucester Männer, die mit hakenförmigen Stöcken spielen. Im Mittelalter war dieses Spiel so populär geworden, dass es in England für eine Weile verboten war, weil es der Bogenschießerei schadete, die damals die Grundlage für die Verteidigung des Landes war. Der Name Hockey kommt wahrscheinlich vom französischen Wort Hocquet oder Hirtenstab, in Anlehnung an die geschwungene Form des Stockes. Die Anfänge des Hockeys als Sportart reichen bis in das späte 19. Jahrhundert zurück. Der erste Hockeyclub war sicherlich der Blackheath Football and Hockey Club, südöstlich von London, der auf mindestens 1861, wenn nicht sogar auf die 1840er Jahre zurückgeht. Die ersten Gruppen wurden in Großbritannien gebildet. Dazu gehörten die National Hockey Union, die sich von 1887 bis 1895 im Raum Bristol befand, und die offizielle nationale Organisation, die Amateur Hockey Association, die 1886 in London gegründet wurde. Hockey entwickelte sich wirklich zu einem britischen Sport, der sich dann über die ganze Welt verbreitete, als englische Soldaten und Arbeiter es in die